Herzlich willkommen in der Kunstsammlung Robert Spreng

1969 gelangte Reiden völlig überraschend in den Besitz der umfassenden Kunstsammlung "Robert Spreng". Sie setzt sich zusammen aus 160 Arbeiten von 47 Künstlern. Sie bilden einen repräsentativen Querschnitt durch künstlerisches Schaffen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Schweiz. Dies durch die Maler Goghuf, Paul B. Barth, Paolo Camenisch, Serge Brignoni, Cuno Amiet, Ernst Morgenthaler, Max Haufler. Die Sammlung ist ein Geschenk des Basler Fotografen Robert Spreng (1890-1969) an die Gemeinde.


Ernst Socker, Mutter und KInd Ernst Socker, Mutter und KInd


Ernst Stocker, Südfranzösische Landschaft mit Olivenbäumen